Server Kompression mit NGINX und Brotli

Brotli ist eine Datenkomprimierungsbibliothek die HTTPS-Antworten komprimiert und deren Inhalte an den Browser des Users sendet. Gegenüber herkömmlichen Komprimierungsmethoden wie z.B. gzip oder deflate ist Brotli noch ein relativ junges Verfahren Inhalte optimiert zu übertragen.

Seit 2015 wird Brotli mit Google kontinuierlich weiterentwickelt und jetzt deuten schon viele Tests darauf hin, dass gewaltige Performanceschübe zwischen 20% und 30% gegenüber den herkömmlichen kompression Methoden möglich sind. Dabei wird Brotli bei den meisten gängigen Browsern schon heute voll unterstützt.

Ob Brotli von ihrem Provider schon eingesetzt wird verrät ein Blick in den HTTP-Header content-encoding. Wird hier der Wert „br“ angezeigt liefert ihr Rechenzentrum die Inhalte mit Brotli.

Ein Test zeigt sehr beeindruckende Vorteile von Brotli:

Datei Größe (gzip) Größe (brotli) Kompression
Test.html 0.763Kb 0.51Kb 33.15%
bootstrap.css 21Kb 19.07Kb 9.19%
image.jpg 203Kb 202.83Kb 0.08%
jquery.js 75.4Kb 70.67Kb 6.27%

 

Upware, liefert ab dem 01.07.2017 alle Hostings mit der Kompression Brotli aus. Betreiber mit Onlineshops von Shopware oder auch Magento werden nochmals im Schnitt 20% mehr Performance erwarten können.